News

Im Pokal zum Heeslinger SC

Am 24.07.2019 müssen unsere Germanen in der Qualifikationrrunde des Krombacherpokals beim Heeslinger SC antreten. Für Trainer Paul Nieber ist es die große Chance, dass die Germania mal wieder den DFB-Pokal erreicht. „Wir gehen schon mit dem Anspruch in den Wettbewerb, die Spiele gewinnen zu wollen“, sagt er. Schließlich geht es nun maximal gegen Oberligakonkurrenten.

Der Heeslinger SC ist ein Sportverein aus Heeslingen im Landkreis Rotenburg. Die erste Mannschaft schaffte im Jahre 2015 den Aufstieg in die fünftklassige Oberliga Niedersachen. Der HSC wurde am 01.07.2013 als Nachfolgeverein des TuS Heeslingen gegründet.

Der TuS Heeslingen wurde im Jahre 1906 gegründet. Die Fußballer nahmen einmal am DFB-Pokal teil und spielten in der Saison 2007/08 in der seinerzeit viertklassigen Oberliga Nord. Im Jahre 2011 geriet der Verein in das Visier der Steuerfahndung.  Der Verein soll unter anderem Lohnnebenkosten nicht korrekt abgeführt und den Spielern Schwarzgeld gezahlt haben.

Dem TuS Heeslingen wurde die Lizenz für die Oberligasaison 2013/14 verweigert, da unter anderem eine Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes vorzulegen war. Am 01.07.2013 wurde der Nachfolgeverein Heeslinger SC gegründet, der in der Landesliga Lüneburg eingruppiert wurde. Der HSC wurde in seiner ersten Saison Vizemeister hinter Teutonia Uelzen. Ein Jahr später sicherten sich die Heeslinger vorzeitig die Meisterschaft und stiegen in die Oberliga Niedersachsen auf. Diese stieg in der Saison 2015/16 als Viertletzter sportlich ab, blieb jedoch nach dem Aufstieg des 1. FC Germania Egestorf/Langreder in die Regionalliga-Nord und dem Rückzug des TuS Lingen Oberligist.

In der letzten Oberligasaison belegten die Heeslinger am Ende einen sicheren Platz im Tabellenmittelfeld. Aus 30 Spielen wurden 43 Punkte eingefahren, bei einem positiven Torverhältnis von 45:35. Im Krombacherpokal kam im Viertelfinale das Aus. Mit 2:4 ging die Partie beim TuS Bersenbrück verloren.

Unsere Germanen trafen bislang nur zweimal auf den Heeslinger SC. In der Oberligasaison 2015/16 konnten sie beide Spiele für sich entscheiden. Im Stadion an der Ammerke mit 4:1 und in Heeslingen mit 1:0.

Die bisherigen Qualifikationsspiel findet ihr hier.

Am Mittwoch, 24.07.2019 müssen unsere Germanen beim Heeslinger SC im Krombacherpokal antreten. Das Qualifikationsspiel wird um 19:30 Uhr in Heeslingen, Burgsteg 14, 27404 Heeslingen angepfiffen. Seid dabei und unterstützt unser Team bei der Mission ‚Teilnahme am DFB-Pokal‘.

Vorschau:

Heeslinger SC vs. 1FCGEL am Sonntag, 04.08.2019 um 15:00 Uhr (OLN).

Fan-Aktion: Mit dem Fan-Bus geht es am 24.07.2019 zum Pokalspiel beim Heeslinger SC. Die Abfahrt wird um ca. 16:30 Uhr an der Ernst-Reuter-Schule in Egestorf sein. Wer das Team von Trainer Paul Nieber nach Heeslingen begleiten und unterstützen möchte, kann sich bei Barbara Extra anmelden. Tel.: 0172-1886701 oder per E-Mail: barbaraextra@web.de. Also nicht lange warten, sonst sind die begehrten Plätze weg. Anmeldungen sind auch schon für das erste Punktspiel am Sonntag, 04.08.2019, ebenfalls beim Heeslinger SC, möglich.