News

Julian Schüffler siegt beim ersten FIFA-eSports-Cup

Das erste vom 1.FC Germania Egestorf/Langreder ausgerichtete eSports-Turnier ist Geschichte. Ein 17-Jähriger zeigt der Konkurrenz dabei die Grenzen auf.

Das konnte sich sehen lassen, 1. FC Germania Egestorf/Langreder eSports. Für den Verein und die noch jung im Amt stehenden Spartenleiter Sascha Derr und Fabian Miszczyk war es das erste veranstaltete eSports-Turnier, das im Barsinghäuser Zechensaal in dem 17-jährigen Julian Schüffler einen würdigen Sieger fand. Alles über den erfolgreichen Verlauf des Turnieres mit Fotogalerie findet ihr auf HAZ-Sportbuzzer.