News

Der nächste Gegner: SV Arminia Hannover

Unsere Germanen treffen heute um 19 Uhr zuhause auf den SV Arminia Hannover. Nachdem 3 Spiele in Folge kein Heimsieg gelang, soll gegen den stark abstiegsgefährdeten Traditionsverein aus Hannover wieder ein Sieg her.

Erst vor drei Wochen trafen unsere Germanen auf den SV Arminia und gingen mit einem 3:2-Sieg am Bischofsholer Damm vom Platz. Seitdem hat sich beim den Arminen einiges getan. Inzwischen ist nicht mehr der ehemalige Arminen-Spieler Pascal Preuß an der Seitenlinie, Murat Salar hat beim SVA das Ruder übernommen, und das ziemlich erfolgreich: Der neue Trainer gewann zwei der letzten drei Spiele. Unter anderem zuletzt gegen die Reserve des VfL Osnabrück. Bester Torschütze der Arminen ist nach wie vor Adem Lukac, der bereits 7 Tore erzielen konnte. Auch an der Bilanz gegen die Arminen hat sich nicht viel geändert: 8 Aufeinandertreffen gab es, 6 Mal verließ man als Sieger den Platz, 2 Mal hieß es nach 90 Minuten unentschieden. Wir hoffen diese Bilanz weiter ausbauen zu können und freuen uns auf eure Unterstützung heute Abend an der Ammerke!

Wie bereits auf facebook erwähnt, freuen wir uns auch euch gemeinsam mit unserem Premiumpartner regelmäßig zu unseren Heimspiel-Pressekonferenzen in die Stadtsparkasse Barsinghausen einzuladen (Filiale Egestorf, Geibelstraße 2). Gestern gab es im Vorlauf des Arminia-Spiels die erste PK mit Trainer Jan Zimmermann und Germanen-Spieler Joshua Siegert. Einen Ausschnitt der PK gibt es hier.