News

Der nächste Gegner: Hamburger SV II

Zum Auftakt der Rückrunde geht es für unsere Germanen am Sonntag, 11.11.2018 zum Vizemeister der letzten Saison. Im Hinspiel hatte unser Team mit 2:0 die Nase vorn und somit einen optimalen Saisonstart hingelegt. Jetzt gilt es, an die Leistung vom letzten Spieltag anzuknüpfen und den nächsten Dreier einfahren.

Der Vizemeister der Vorsaison, der damals erst am 16. Spieltag seine erste Niederlage hinnehmen musste, galt auch in dieser Serie als einer der Favoriten. Doch der Saisonstart verlief für die U21 des HSV alles andere als rosig. In den ersten acht Saisonspielen konnten die ‚Blauhosen‘ nur zwei Spiele gewinnen, sechs Mal ging man als Verlierer vom Platz und fand sich auf einem Abstiegsplatz wieder.

Am 9. Spieltag platze auch bei der U21 der Knoten. Im Heimspiel gegen unsere Garbsener Freunde gelang ein 5:0 Sieg. Bis zum letzten Spiel der Hinrunde gegen Hannover 96 II (3:0) gingen nur die Spiele gegen Weiche Flensburg (1:3) und gegen den Stadtrivalen FC St. Pauli (0:1) verloren. Derzeit steht der HSV auf Platz 11 und hat lediglich zwei Punkte mehr auf dem Konto als unsere Germanen. 

„Wenn wir jetzt nicht nachlegen, war das 4:0 gegen Norderstedt kein Befreiungsschlag, sondern nur ein Tropfen auf den heißen Stein,“ so Germanen-Trainer Paul Nieber. Er erwartet an der Elbe ein offenes Spiel. Der HSV II habe jüngst beim 3:0-Heimerfolg über die zweite Mannschaft von Hannover 96 einen starken Auftritt hingelegt. „Vor allem offensiv ist da viel Qualität“, betont Nieber.

Auf den routinierten Marek Waldschmidt müssen die Germanen weiterhin verzichten, der nach seiner Tätlichkeit
beim 0:2 in Kiel für sechs Spiele gesperrt wurde. Fehlen wird zudem erneut Torhüter Markus Straten-Wolf, ihn vertritt sein Ersatzmann Ole Schöttelndreier.

Ob der Trainer seine siegreiche Startelf für den zuletzt gelbgesperrten Marvin Stieler umbauen wird, ließ er offen. Taktisch spricht wenig für eine Abkehr vom 4-4-2-System.

Die bisherige Bilanz gegen den Hamburger SV II aus sich von Germania: 3:2 (H), 1:4 (A), 1:0 (A), 2:5 (H), 2:0 (H).

Alle Spiele des 18. Spieltages und die Tabelle findet ihr hier.

Am Sonntag, 11.11.2018 geht es im ersten Rückrundenspiel zum Hamburge SV II. Das Spiel wird um 13:00 Uhr im Wolfgang-Meyer-Stadion, Hagenbeck Str. 124 in 22527 Hamburg angepfiffen. Seid wieder dabei und unterstützt lautstark unsere Germanen.

Zum Auswärtsspiel unserer Germanen bei der U21 des Hamburger SV wird wieder ein Fan-Bus eingesetzt. Der Bus fährt um ca. 09:45 Uhr ab, wie immer von der Fritz-Ahrberg-Halle in Egestorf. Es sind noch ein paar Plätze frei. Wer das Team von Trainer Paul Nieber ins Wolfgang-Meyer-Stadion begleiten und unterstützen möchte, kann sich bei Barbara Extra anmelden: Tel. 0172/1886701 oder per Mail: barbaraextra@web.de.