News

Erfolgreicher Abschlusstest

Mit einem 3:1 Testspielsieg bei den Freien Turnern Braunschweig konnten unsere Germanen die Vorbereitungsphase auf die Mission ‚Klassenerhalt‘ erfolgreich abschließen. Insbesondere in den ersten 45. Minuten zeigten die Schützlinge von Trainer Jan Zimmermann eine starke Vorstellung und setzten den Gegner permanent unter Druck. Zahlreiche gute Einschussmöglichkeiten boten sich Germania. Erst kurz vor der Pause konnte Christoph Beismann das verdiente 1:0 per Foulelfmeter erzielen.

Bildergalerie

 

Gleich nach dem Seitenwechsel erhöte Kevin Schumacher auf 2:0. Er nahm ein brilliantes Zuspiel von Hendrik Weydandt auf und netzte eiskalt ein. Danach versuchten es unseren Germanen immer wieder mit langen Bällen zum Erfolg zu kommen, allerdings konnte damit die Abwehr der Braunschweiger nicht überwunden werden. In der 61. Minute zeigte der Schiedsrichter erneut auf den Punkt und die Gastgeger konnten durch Damir Vrancic auf 1:2 verkürzen.

In der Schlussphase erhöhte Germania nochmals den Druck und Marco Schikora war in der 81. Spielminute per Kopfball zum 3:1 Endstand erfolgreich. 

Folgendes Team schickte Trainer Zimmermann auf den Platz:

Die Startelf: Straten-Wolf, Schikora, Gaida, Waldschmidt, Dismer, Oltrogge, Behnsen, Siegert, Weydandt, Beismann, Engelking.

Spielerwechsel: Raum (für Starten-Wolf), Schlömer (für Gaida) und Schumacher (für Behnsen) in der 46. Minute. Basler (für Beismann) in der 55. Minute. Millard (für Dismer), Bönig (für Siegert) und Baar (für Engelking) in der 70. Minute.

Tore: 0:1 Beismann (42. – Elfmeter), 0:2 Schumacher (46.), 1:2 Vrancic (61. – Elfmeter), 1:3 Schikora (81.).