News

Mit mehr Entschlossenheit und Konzentration im Sturm

Trotz zahlreicher Torchancen keine Tore in den letzten beiden Partien. „Grundsätzlich sind wir im Sturm gut aufgestellt. Dominik Behnsen, Jos Homeier und Nico Berg wären bei jedem anderen Oberligisten Stammspieler. Es ist momentan vorne auch ein Stück weit eine Frage der Entschlossenheit und Konzentration“, sagt Trainer Paul Nieber. Bereits am Sonntag, 18.10.2020 kommt es zur Revanche gegen die Gifhorner im Stadion an der Ammerke.

Der Germanen-Coach erwartet ein, zwei Wechsel in der Aufstellung des MTV Gifhorn. In seinen Reihen wird Wlad Maslyakov nicht wieder auflaufen können, der Linksverteidiger hat sich im Pokalspiel am Oberschenkel verletzt. „Wir haben am Mittwoch ein sehr gutes Spiel gemacht, nur das Tor nicht getroffen. Ich vertraue meiner Mannschaft, dass sie die richtigen Konsequenzen aus den letzten Spielen zieht“, sagt Nieber. Dass kann nur mehr Zielstrebigkeit und Fokussierung vor dem Kasten des Gegners bedeuten.

Alle Spiel des 7. Spieltages.

Vorschau:

Seid bei den Spielen unserer Germanen dabei und beachtet die Corona-Regeln. Zur Online-Registrieung für Heimspiele geht es hier.

OLN: 1FCGEL vs. MTV Gifhorn am Sonntag, 18.10.2020 um 15:00 Uhr im Stadion an der Ammerke.

OLN: FC Eintracht Northeim vs. 1FCGEL am Sonntag, 25.10.2020 um 14:00 Uhr.