News

Relegationsspiele terminiert

Die Begegnungen der Aufstiegsrunde für die Regionalliga Nord wurden gestern endgültig terminiert. Auch die Spielstätte gegen den Vertreter aus Schleswig-Holstein wurde bekannt gegeben. Der 1.FC Germania blickt mit dem Niedersachsenpokalfinale und der Relegation ereignisreichen Wochen entgegen.

Die Relegationsspiele im Überblick

Bremer SV : 1fcgel
Mi, 01.06. | 19:30 Uhr

Rasenplatz, SPA Panzenberg, Landwehrstraße 6, 28217 Bremen

Der Bremer SV belegt in der Bremen Liga Platz 1 mit aktuell 6 Punkten Vorsprung auf den Blumenthaler SV. Genau diese beiden Teams treffen am 28.05. im Bremen-Pokal aufeinander, wobei es um den Einzug in den DFB-Pokal geht. Das Spiel gegen unsere Germanen findet im Stadion am Panzenberg statt. Das Stadion hat nach eigenen Angaben eine Kapazität von 5000 Plätzen.

SV Eichede : 1fcgel
Sa, 04.06. | 15:00 Uhr

Rasenplatz, A-Platz Rotenburger SV, In der Ahe, 27356 Rotenburg (Wümme)

Das Spiel gegen den Vertreter aus Schleswig-Holstein wird auf der neutralen Anlage des Rotenburger SV ausgetragen. Der SV Eichede steht einen Spieltag vor Saisonende mit 5 Punkte Vorsprung als Meister der Schleswig-Holstein-Liga fest. Die „Bravehearts“ stehen als einziges Team der Relegation nicht im Landespokalfinale.

1fcgel : Altona 93
Di, 07.06. | 19:30 Uhr

Rasenplatz, Egestorf, An der Ammerke 3, 30890 Barsinghausen

Am letzten Spieltag treffen unsere Germanen auf den Hamburger Traditionsverein Altona 93. Gespielt wird an der heimischen Ammerke. Die Hamburger belegen aktuell Platz 6, sind in ihrer Staffel aber der einzige Verein, der die RL-Lizenz eingereicht hat. Im Landespokalfinale trifft der Oberligist auf den FC Eintracht Norderstadt. Auch hier geht es um den Einzug in den DFB-Pokal.


Weitere Informationen zu den Mannschaften und Vereinen gibt es hier:

Bremer SV: Homepage | facebook

SV Eichede: Homepage | facebook

Altona 93: Homepage | facebook