News

Kein Ostern ohne Fussball

Nach dem 21.Spieltag steht der 1.FC Germania Egestorf/Langreder auf dem dritten Platz der Oberliga Niedersachsen. Allerdings haben unsere Germanen erst 18 Spiele absolviert. Es stehen noch Nachholspiele gegen den 1.FC Wunstorf und sogar zwei gegen den SV Arminia Hannover auf dem Programm. Diese Spiele und auch das Krombacher-Niedersachsenpokal-Halbfinale wurden nun terminiert.

PKX_6211

Jubeltaumel: Nachdem man den SV Meppen im Viertelfinale aus dem Pokal werfen konnte, folgt mit dem VfL Osnabrück der nächste dicke Brocken.

Das Osterwochende wird von zwei Nachholspielen des 1.FC Germania gerahmt. Bei beiden Spielen handelt es sich um Auswärtspartien. Am Gründonnerstag (24.03.2016, Anpfiff 19 Uhr) gastieren die Germanen beim 1.FC Wunstorf. Am Ostermontag (28.03.2016, Anpfiff 15 Uhr) geht es zum SV Arminia Hannover ins Rudolf-Kalweit-Stadion. Das Nachholspiel gegen die Arminen an der heimischen Ammerke wurde ebenfalls unter die Woche verlegt. Am Mittwoch den 20.04.2016 um 19 Uhr wird der Ball in der Joyetech-Arena rollen.

Das Niedersachsenpokal-Halbfinale gegen den VfL Osnabrück wurde unterdessen auf Mittwoch den 13.04.2016 verlegt. Gespielt wird auch hier um 19 Uhr. Nähere Informationen zum Kartenkauf und einem möglichen Vorverkauf folgen.